Kommentare 0

Benjamin Grahams Eigentümervertrag

Lesedauer: 2 Minuten

Mit dem Bestseller „The Intelligent Investor“ (deutsch: Intelligent Investieren) hat Benjamin Graham im Jahr 1949 den wahrscheinlich bahnbrechendsten Text zur Anlagestrategie des Value Investing verfasst. Warren Buffett bezeichnet Grahams Werk in seinem Vorwort als „das mit Abstand beste Buch über Investitionen, das jemals geschrieben wurde“.

In seinem Buch stellte Benjamin Graham unter anderem den „Investment Owner’s Contract“ vor, ein Dokument, das Anleger auf ihrem persönlichen Weg zum Wohlstand halten soll.

Grahams Eigentümervertrag kann Anlegern dabei helfen ihre Investitionen zu diversifizieren und sie daran erinnern, dass der Wert ihrer Kapitalanlagen schwanken wird. Darüber hinaus weist Benjamin Graham darauf hin, dass Aktien über den Durchschnittskosteneffekt sowohl bei einer steigenden Börse als auch in einem Bärenmarkt gekauft werden.

Eigentümervertrag (Investment Owner’s Contract)

Ich, _______________, erkläre hiermit, dass ich ein Investor bin, der über viele Jahre Vermögen aufbauen möchte. Ich weiß, dass es Zeiten geben wird, in denen ich versucht sein werde in Aktien oder Anleihen zu investieren, weil der Preis gestiegen ist (oder steigt) und andere Zeiten, in denen ich versucht sein werde meine Investitionen zu verkaufen, weil sie gefallen sind (oder fallen).

Hiermit erkläre ich meine Weigerung, eine Herde fremder Leute meine finanziellen Entscheidungen für mich treffen zu lassen. Außerdem verpflichte ich mich feierlich, niemals zu investieren, weil der Aktienmarkt gestiegen ist und niemals zu verkaufen, weil er gefallen ist. Stattdessen werde ich jeden Monat ____,00 EUR über einen automatischen Sparplan in die folgenden Investmentfonds beziehungsweise in ein diversifiziertes Portfolio investieren:

______________________________,

______________________________,

______________________________,

Ich werde auch zusätzliche Beträge investieren, wann immer ich es mir leisten kann das Geld zu sparen (und es mir leisten kann, es kurzfristig zu verlieren).

Hiermit erkläre ich, dass ich jede dieser Anlagen mindestens bis zum folgenden Datum (mindestens 10 Jahre nach Vertragsabschluss) kontinuierlich halten werde: __, __, 20__. Die einzigen Ausnahmen nach diesem Vertrag sind ein plötzlicher dringender Bedarf nach Bargeld, wie ein medizinischer Notfall, der Verlust meines Arbeitsplatzes oder geplante Ausgaben wie eine Wohnungsanzahlung oder eine Studiengebührenrechnung.

Durch meine untenstehende Unterschrift bestätige ich meine Absicht, nicht nur die Bedingungen dieses Vertrags einzuhalten, sondern dieses Dokument jedes Mal erneut zu lesen, wenn ich versucht bin, eine meiner Anlagen zu verkaufen.

Dieser Vertrag ist nur gültig, wenn er von mindestens einem Zeugen unterschrieben ist. Er muss an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, der für die spätere Bezugnahme leicht zugänglich ist.

Datum: __, __, 20__

Unterschrift: _______________

Druckbare Version zum PDF-Download:
In Kategorie: Miscellaneous

Über den Autor

Veröffentlicht von

Guten Tag, mein Name ist Mario Wolff. Ich beschäftige mich seit mehr als 20 Jahren mit dem Thema Value Investing. Wenn Du magst, kannst Du meinem Blog auf Twitter folgen oder den Feed abonnieren.

Schreibe eine Antwort