Kommentare 0

Vorstellung des Value Investors Club

Lesedauer: 2 Minuten

Value Investors ClubDer Value Investors Club (VIC) wurde von Joel Greenblatt gegründet und ist ein anonymer Elite Value Investing Club, der nur äußerst selektiv Mitglieder aufnimmt. Der Mitbegründer des Clubs, John Petry, sagte in einem mit Business Insider geführten Interview aus dem Jahr 2012, dass „viele sehr bekannte Vermögensverwalter“ und „sehr, sehr erfolgreiche Hedgefonds-Manager“ im Value Investors Club aktiv sind.

Um Mitglied des Clubs zu werden, reichen die Bewerber eine Anlageidee ein, die vom VIC-Management bewertet wird, um festzustellen, ob das Mitglied über die notwendigen Fähigkeiten zur Auswahl von Aktien verfügt. Nach der Zulassung müssen die Mitglieder ihre Anlageideen teilen und die Ideen anderer Mitglieder bewerten, um ihren Zugriff auf die Webseite aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus werden die Mitglieder ermutigt, Kommentare und Fragen zu Anlageideen der anderen zu verfassen.

Die Identität der VIC-Mitglieder wird weder der Öffentlichkeit noch den anderen Mitgliedern des Clubs bekannt gegeben. Das Management des Value Investors Club legte jedoch offen, dass es sich bei den Mitgliedern überwiegend um langfristig- und wertorientierte Hedgefonds-Manager handelt, die in der Regel über ein verwaltetes Vermögen von 50 bis 250 Millionen US-Dollar verfügen.

Eventuell hat die vergleichsweise geringe Kapitalbasis dieser Investoren Auswirkungen auf die vorgestellten Anlageideen. Im Vergleich zu größeren Hedgefonds investieren die VIC-Mitglieder wahrscheinlich eher in kleinere und illiquidere Unternehmen. Dabei konzentriert sich die Community auf Valueideen und Spezialsituation in den größten Märkten weltweit. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf Unternehmen, die in den USA gehandelt werden.

Mitgliedschaft im Value Investors Club

Ungeachtet dessen, dass sich nur eine begrenzte Anzahl an Bewerben für eine Vollmitgliedschaft qualifizieren, ist die einfache Mitgliedschaft im VIC kostenlos und bietet folgende Vorteile:

  • Täglich neue Anlageideen und Diskussionen
  • Bei den Ideen handelt es sich überwiegend um hochwertige Aktien-Analysen
  • In der Regel sind diese Analysen ziemlich umfangreich und beinhalten die original Investmentthese
  • Auch einfache Mitglieder haben Zugriff auf alle Anlageideen, die mehr als 45 Tage alt sind

Zur Anmeldung im Value Investors Club geht es hier.

Bekannte Investoren im VIC

Auch wenn die Mitglieder des Value Investors Club anonym sind, lassen sich anhand verschiedener Merkmale manchmal die Personen hinter den Anlageideen erkennen. Bei dem Mitglied ‚wrt233‘ handelt es sich zum Beispiel um Whitney Tilson. In diesem Fall ist es offensichtlich, da Tilson bei der Vorstellung des Unternehmens Lumber Liquidators am 23. November 2013 auf seine zugehörige Präsentation für Tilson Funds verwiesen hat.

Vitaliy Katsenelson hatte in seiner Gilead Sciences Analyse zu seinem persönlichen Blog ContrarianEdge verwiesen. Der Benutzername ‚murman‘ steht wahrscheinlich für seinen Geburtsort in Murmansk, Russland. Darüber hinaus kursieren die Benutzernamen anderer großer Investoren vereinzelt nur gerüchteweise. Beispielsweise soll es sich bei ‚nish697‘ um Mohnish Pabrai und bei ‚charlie479‘ um den Value Investors Club Gründer Joel Greenblatt handeln.

In Kategorie: Miscellaneous

Über den Autor

Veröffentlicht von

Guten Tag, mein Name ist Mario Wolff. Ich beschäftige mich seit mehr als 20 Jahren mit dem Thema Value Investing. Wenn Du magst, kannst Du meinem Blog auf Twitter folgen oder den Feed abonnieren.

Schreibe eine Antwort